DSGVO – Datenschutzgrundverordnung

Auch uns betrifft die DSGVO die seit 25.05.2018 in Kraft getreten ist. Hierbei geht es die Speicherung und Verwendung Personenbezogener Daten. Da es mit erheblichen Aufwand versehen ist von jedem diese Erklärung einzuholen, gehen wir davon aus, dass jeder mi der nachfolgenden Einwilligungserklärung einverstanden. Sollt dies nicht der Fall sein, bitte wir uns dies mitzuteilen per E-Mail (vorstand@tcmarch.de) oder per Brief mitzuteilen.   

Bitte berücksichtigt, dass alles was wir (der Vorstand) hier machen ehrenamtlich in unserer Freizeit ist! 

 Einwilligungserklärung Datenschutz – ausführlich
Die Erhebung Ihrer im Aufnahmeantrag angegebenen personenbezogenen Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, Bankdaten, die allein zur ordnungsgemäßen Mitgliedsverwaltung erforderlich sind, beruht auf gesetzlicher Berechtigung.

Einwilligung in die Datennutzung zu weiteren Zwecken
Sind Sie mit den folgenden Nutzungszwecken einverstanden, dann kreuzen Sie diese bitte entsprechend an. Wollen Sie keine Einwilligung erteilen, lassen Sie die Felder bitte frei.

  1. Ich willige ein, dass der Verein meine Daten für Zwecke der Öffentlichkeitsarbeit, insbesondere für seinen Internet-Auftritt, die Berichterstattung im städtischen / gemeindlichen Mitteilungsblatt oder in den Medien der Sportbünde /-fachverbände, den örtlichen / regionalen / überregionalen Presseorganen verwendet.
  2. Ich willige ein, dass der Verein meine Daten für Zwecke der wirtschaftlichen / finanziellen Unterstützung seinen Gönnern und Sponsoren  zur Verfügung stellt.

Rechte des Betroffenen: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung,

Widerspruchsrecht
Sie sind jederzeit berechtigt, von dem Verein und jedem der vorgenannten Adressaten umfassende Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu verlangen. Sie können jederzeit von dem Verein und jedem der vorgenannten Adressaten die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von Ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft ändern oder gänzlich widerrufen. Sie können den Widerruf entweder per Brief, per E-Mail (vorstand@tcmarch.de) oder per Fax an den Verein (Geschäftsstelle / Vorstand) übermitteln. Es entstehen Ihnen dabei keine anderen Kosten als die Portokosten bzw. die Übermittlungskosten nach den bestehenden Basistarifen.

Comments are closed.

TOP