Wichtige Information der Gemeinde

  • Post published:20. März 2020

Erlass einer Allgemeinverfügung mit einem Betretungsverbot von öffentlichen Orten (Straßen, Wege, Gehwege, Plätze, Parks, öff. Grünflächen)

hiermit informiere ich Sie darüber, dass die Gemeinde March heute die beigefügte Allgemeinverfügung erlassen hat. Sie ist ab sofort wirksam und gilt inhaltlich ab heute Nacht mit Beginn des 21.03.2020. Bitte verteilen Sie die Verfügung weiter, damit sie – hoffentlich – von allen eingehalten werden kann.

Das mit der Allgemeinverfügung heute ausgesprochene Betretungsverbot bedeutet erhebliche Einschränkungen für das öffentliche und private Leben. Bitte beachten Sie, dass der Aufenthalt im Freien (egal ob auf Straßen, Gehwegen, Parks oder Plätzen) nur noch unter wenigen Ausnahmen gestattet ist.

Neben dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen, dürfen sich außerhalb Ihrer Wohnung nur alleine oder zu zweit aufhalten. Eine größere Anzahl von Personen ist nur zulässig, wenn sie alle im gleichen Haushalt wohnen. In einem Mehrfamilienhaus ist der Haushalt die einzelne Wohnung, nicht das gesamte Haus.

Die Maßnahmen gelten ab Samstag, 21.03.2020, 0.00 Uhr, bis vorläufig Freitag, 03.04.2020, 24.00 Uhr.

Mir ist sehr bewusst, wie gravierend diese Einschränkungen für jede*n Einzelne*n von uns sind. Aktuell sind sie aber notwendig, damit Leben und Gesundheit von jedem Einzelnen bestmögliches geschützt werden kann. Bitte tragen Sie diese Maßnahmen in dieser schweren Zeit mit und halten Sie die Beschränkungen ein. Vielen Dank hierfür.

Mit freundlichen Grüßen
Helmut Mursa