Mitteilungsblatt 16.01.2015

  • Beitrag veröffentlicht:12. Januar 2015

Bericht von der Dreikönigswanderung
Bei Traumwetter trafen sich 22 Vereinswanderer um 10.45 Uhr an unserem Clubhaus, wo schnell die Fahrgemeinschaften zusammengestellt waren. Wir fuhren dann über Hinterzarten zum Rinkenparkplatz, wo unsere Wanderung ihren Ausgangspunkt hatte. Den Feldberg vor uns wanderten wir auf einem schneebedeckten und teilweise auch glatten Winterwanderweg zum Raimartihof, wo wir bei Sonnenschein im Freien zu Mittag essen konnten. Nach dem Essen machten wir noch einen Abstecher zum nahe gelegenen und zugefrorenen Feldsee. Von dort aus ging es dann wieder zurück zum Ausgangspunkt der insgesamt etwa 7 km langen Wanderung. Ich glaube, dass die Wanderung niemanden überfordert hat, die Stimmung war jedenfalls super, was natürlich auch dem schönen Wetter und der tollen Landschaft geschuldet war. Nach Abschluss unserer ersten Wandertour im neuen Jahr gab es noch einen kleinen Abschlusshock im “Gleis 1”. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an den Organisator Roland Bänsch.

 

Jahreshauptversammlung am 30.01.2015
Liebe Vereinsmitglieder, bitte merkt euch den Termin für die Jahreshauptversammlung schon mal vor. Beginn ist um 20 Uhr. Im Anschluss gibt es traditionell eine Suppe.