Bericht Wanderung Achkarren

  • Beitrag veröffentlicht:13. Oktober 2014
Nach dem 3. oder 4. Anlauf hat es nun endlich mit unserer Rundwanderung um Achkarren geklappt, obwohl die Wettervorhersage nicht so positiv war. Der Wettergott hatte aber ein Einsehen und so hatten wir einen fast perfekten Wandertag und der Regen  kam erst am Abend. 15 Vereinswanderer hatten sich am Clubhaus eingefunden.

In Fahrgemeinschaften fuhren wir dann nach Achkarren und die Wanderung startete bei der Winzergenossenschaft, wo gerade ein Winzerfest begann, so daß wir noch kurz den Klängen der Winzerkapelle lauschen konnten. Durch kleine Wäldchen, Rebterrassen und Hohlwege führte uns die Wanderung auf den Höhen über Achkarren, Oberrotweil, Bickensol wieder zurück nach Achkarren, wo wir dann im Hotel-Restaurant “Krone” einkehrten. Aufgrund der milden Witterung konnten wir sogar draußen Platz nehmen.

Ein wenig müde aber in guter Stimmung fuhren wir dann wieder nach Hause. Werner Birkenmeier hat mir einige Bilder für die Bildergalerie zur Verfügung gestellt. Ich habe sie im Anhang beigefügt.

Viele Grüße Roland